Hilfe für die Ukraine – was Nordenstadt tun kann

Voller Betroffenheit und Sorge haben am Freitagabend viele hundert Personen in Wiesbaden gegen die russische Invasion in die Ukraine demonstriert. Das Bündnis für Demokratie hatte dazu eingeladen. „Wir danken allen Wiesbadenerinnen und Wiesbadenern, die sich mit den Menschen in der Ukraine solidarisieren und ihre Hilfe anbieten“, so Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende und Sozial- und Integrationsdezernent Christoph Manjura.

Weiterlesen

Ortsbeirat will Zahlen sehen

Im Dezember wurde nach zähen Verhandlungen der städtische Haushalt beschlossen – welche Nordenstadter Projekte es allerdings in die Finanzierung geschafft haben, das wissen die Mitglieder des Ortsbeirates nicht – außer, sie sind gleichzeitig Stadtverordnete. Laut hessischer Gemeindeordnung sind städtische Haushalte nicht öffentlich – wie sollen die Ortsbeiratsmitglieder dann wissen, welche Projekte in den nächsten Jahren anstehen und ggf. Begleitung brauchen? Norschter in Bewegung haben nun einen Antrag zur Klärung gestellt.

Weiterlesen

Kirchen läuten für den Frieden

Auch in Nordenstadt haben die Kirchenglocken gestern um 12 Uhr für Frieden in der Ukraine-geläutet: der evangelische Kirchenpräsident Dr. Volker Jung sowie auch die katholischen Bistümer Limburg und Mainz hatten dazu aufgerufen. Auch in den nächsten Tagen sollen die Glocken um 12 Uhr läuten, als „Aufruf, innezuhalten und persönlich zu beten“. Am heutigen Samstag, 26. Februar 2022 wird der vertretende Pfarrer für Nordenstadt, Gerhard Hofmann, um 17 Uhr in der Kirche in Wallau eine Friedensandacht halten.

Weiterlesen

Wasserspielplatz Horchheimer Wiese soll Sonnenschutz bekommen

Seit vielen Jahren fordert der Ortsbeirat Sonnenschutz-Maßnahmen an den Nordenstadter Spielplätzen, bisher hieß es allerdings, dass Sonnensegel in Wiesbaden generell nicht zulässig seien. Nachdem nun auf dem Spielplatz Am Hainpark ein Sonnenschutz gebaut wurde, hat der Ortsbeirat auf Antrag der Wählergruppe Zusammen für Nordenstadt dies erneut eingefordert.

Weiterlesen

CBVN: Zuuch on Demand

Der Carneval- und Brauchtumsverein Nordenstadt (CBVN) sorgt erneut für Furore: am heutigen Donnerstag wird die Altweiberfastnacht digitalisiert! Der Zuuch kommt pünktlich um 11.11 Uhr auf Abruf und Bestellung unter dem Moto „Buch de Zuuch! – Kurz geschellt, Zuuch bestellt!“.

Weiterlesen

Pflegeplätze bevorzugt für Norschter*innen?

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) will seine Wohnanlage mit Pflegeangeboten und betreutem Wohnen im Neubaugebiet Hainweg bis Spätherbst 2024 fertigstellen. Auf Antrag der CDU im Ortsbeirat soll der Magistrat nun beim DRK nachfragen, nach welchen Kriterien die Vergabe der Plätze erfolgen wird, und ab wann man sich bewerben kann.

Weiterlesen

Weiterer Bevölkerungsanstieg in Nordenstadt erwartet?

Aufgrund des Neubaugebietes Hainweg wird derzeit von zukünftig 10.000 Einwohner:innen ausgegangen, auf dieser Basis wird auch die Infrastruktur geplant. Allerdings stellt sich die Frage, wie sich die Bevölkerung in Nordenstadt darüber hinaus entwickeln wird. Dabei sollen auch die zahlreichen Häuser und Wohnungen berücksichtig werden, die in den 1970er- und 1980er- Jahren gebaut wurden und zu einer Vervierfachung der Einwohner:innenzahl Nordenstadts von rund 2.000 Einwohner:innen auf rund 8.000 Einwohner:innen geführt haben.

Weiterlesen

Friedhof Nordenstadt soll Baumgräber bekommen

Auf Antrag der SPD-Fraktion bittet der Ortsbeirat einstimmig den Magistrat, bei Neuplanungen auf dem Friedhof Nordenstadt auch die Ausweisung von Baumhaingräbern zu ermöglichen: derzeit werden auf dem Friedhof Nordenstadt nördlich der alten Trauerhalle Grabfelder geräumt, und die Nachfrage nach Urnengräbern habe stark zugenommen.

Weiterlesen

Delkenheim: Flohmarkt am 10. April

Am 10. April 2022 findet von 9 Uhr bis 16 Uhr ein Flohmarkt auf dem Sportgeländes des FV Delkenheim statt (Otto- Hahn-Straße/Wilhelm-Dietz-Straße). Einlass zum Aufbau ab 7.30 Uhr, Verkauf erst ab 9 Uhr! Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt! Die Fußballer versorgen euch mit leckerer Wurst und Kaltgetränken und der DRK Kindergarten mit Kaffee und Kuchen. Alle Einnahmen des Kaffee und Kuchenverkauf kommt den Kindern der DRK zugute.

Weiterlesen

Nordenstadt bekommt Carsharing-Stationen

Ab diesem Jahr sollen in Wiesbaden jährlich 50 Carsharing-Fahrzeuge angeschafft werden – auch Nordenstadt sollte dieses Jahr eine erste Station bekommen. Da ein anderer Ortsbeirat aber den vom Dezernat vorgeschlagenen Standort abgelehnt hat, soll Nordenstadt in den Genuss einer zweiten Station kommen – auch hier wäre der zweite Standort fast verlustig gegangen, wenn der Ortsvorsteher Gerhard Uebersohn und Norschter in Bewegung nicht beherzt interveniert hätten.

Weiterlesen
1 2 3